Warum sind daenische moebel so beliebt

advertorial

Warum sind dänische Möbel so beliebt? Seit über 60 Jahren nicht wegzudenken: dänische Möbel! Aber was macht diese Möbel so beliebt?

  • Ist es das Design?
  • Sind es die schönen Schnörkel?
  • Oder doch eher die Einfachheit?

Im US-Wahlkampf wurde es offiziell: Dänische Möbel haben die Welt erobert. Kein anderer als John F. Kennedy habe beim ersten Live-Fernsehduell gegen Richard Nixon auf einem Stuhl von Hans J. Wegner gesessen. Ein weiterer Durchbruch für die skandinavischen Möbel. Aber was macht sie so besonders?

Eine Kombination aus Schlichtheit und Stil

Die Antwort auf diese Frage ist relativ simpel:

Dänische Designer wissen einfach, wie sie ein Möbelstück entwickeln, welches:

  • Ein Hingucker ist
  • Trotzdem dezent im Raum integriert werden kann
  • Und dabei noch bequem ist

Wird ein großer Ledersessel in einen Raum gestellt, so nimmt er den kompletten Raum ein. Er ist schwer und groß und keiner kommt an ihm vorbei. Wird dagegen nun ein dänischer Stuhl in den Raum gestellt, sieht es anders aus. Er ergänzt den Raum und dient dabei noch als kleines Accessoire, ohne dabei aufzutragen. Dabei ist er beim Hinsetzen auch noch enorm bequem.

 

image

Dänische Möbel sind nicht perfekt

Zu diesem Meisterstück der Schlichtheit kommt noch ein weiterer wichtiger Punkt: Dänische Möbel sind nicht perfekt – und sie wollen es auch gar nicht sein.

So wie wir Menschen unsere Ecken und Kanten haben, so ist es auch bei dänischen Möbeln. Sie menscheln ein wenig. Das ist wahrscheinlich auch ein Grund, warum sie so beliebt sind. Sie erinnern uns an uns selbst und sind uns deswegen sympathisch.

Qualität, die begeistert

Als letzten Punkt für die daenische moebel, ist wohl nur noch zu sagen, dass die Designer auf gute Qualität achten. Damit das Design wirken kann und die Möbel trotzdem bequem sind, werden vorwiegend gute Materialien zum Bau dieser Möbel entwickelt.

Somit kann zusammengefasst werden, dass dänische Möbel, wie die von Ferm Livings, so beliebt sind, da sie:

  • Ein tolles Design haben, welches dezent in den Raum integriert werden kann
  • Eine hohe Funktionalität und Bequemlichkeit haben
  • Wie wir Menschen nicht perfekt sind
  • Und sie eine hohe Qualität haben